728x90-a1

in this tutorial I’m going to share withyou a resource where you can download wooden skiff plans and 500 wooden boat designs and plans for a whole variety of different boats but first let meshare with you a really quick story about my friends down his name is Bob and he’s a really keendi Weyer you know the time instead of buying anything he would always try and build it himselfyou might even be like yourself one day for no real reason he decided he wasgoing to build a bowl to take with them

to the lake that there is each year so out came all the tools and he set towork to try and build about himself with no plans but after weeks of training he just couldn’t make anything that evenresemble about but then my friend suggested to his dad Bob they shouldfind some plans to follow instead of trying to make things up aswe went along and that’s exactly what they did so in no time at all

I’ll follow the plans and have the boatbuilt and ready to take the lake which is why I made this quick tutorial justshare with you web got all the funds from that includewooden skiff plans so just click the link in thedescription below this tutorial and go to do we do we do we . Tony’s top tips . com /bold plans whereyou’ll find more than 500 different bowl plans that you can download right now.

Carplounge Tackle how we build Baitboats RT4 RT3 Futterboot Produktion Toslon Lowrance

Hallo Zusammen heute führen wir euch durch die Firma Carplounge Tackle. Einige denken noch, wir produzieren unsere Futterboote mit 2 Personen, heute zeigen wir euch was wirklich hinter Carplounge steckt… und stellen euch die einzelnen Abteilungen vor. das ist Sylvia aus der Auftragsverwaltung nach der Bestellung erhaltet Ihr von Sylvia die Auftragsbestätigung die nach dem Zahlungseingang freigeschaltet wird…

und die Techniker beginnen mit der produktion. das ist Roman Roman bestückt die Rümpfe mit LEDs und beginnt mit der Verkabelung das ist Simona, Sie ist zumeist als erstes am Telefon, wenn ihr bei Carplounge anruft zudem arbeitet Sie ebenfalls an der Installation des LED Systems. das ist Max, er verbaut die Hauptsteuereinheit, das Gehirn des Bootes. das einzigartige BUSSystem hat die Carplounge Boote international berühmt gemacht… und sorgt dafür, dass alle Funktionen des Bootes zuverlässig laufen.

das ist Daniel, der Service Manager von Carplounge. er beantwortet alle Fragen nach dem Kauf und kümmert sich persönlich um unsere Kunden. das ist Daniel, er ist der Produktionsleiter bei Carplounge gerade kalibriert ein Autopilot System und das ist seine aktuelle Produktionsliste für diese Woche, ist noch einiges zu tun 🙂 das ist Thomas, er kümmert sich um die Antriebssysteme der Boote Nach dem Einbau der Jets und Motoren wird das Boot… für einen Tag im Wasserbecken auf Dichtigkeit getestet. Anschließend

programmiert er die Fahrtenregler auf die Fernsteuerung des Bootes das ist Thomas, viele kennen Ihn sicher schon von den Messen auf denen wir vertreten sind. Thomas produziert die Unterwasserkaremas von Carplounge und ist Zuständig für Saber Tackle das ist Daniel, er verbaut die verschiedenen Funkecholote in den Booten Er hat bisher mehr als 5000 Funkecholote produziert, verbaut und angepasst … und zählt somit zum erfahrendsten Echolottechniker weiltweit. das ist Can, er versiegelt alle Futterboote bei Carplounge und sorgt mit seiner Erfahrung für absolut wasserdichte Produkte

im nächsten Schritt werden alle Boote am Carplounge Testsee probegefahren. hier werden alle Funktionen des Bootes eingestellt und anhand eines Prüfplans getestet. Nachdem die Boote ausführlich getetet wurden kommen sie nun zurück in die Firma und werden für den weltweiten Versand vorbereitet. Das ist Marcel, er ist für den Test am See zuständig Er hat bereits mehr als 5000 Futterboote am See getestet und die notwendigen Einstellungen vorgenommen. das ist Nobby, nachdem die Boote am See waren und eingestellt wurden, bereitet er sie auf für den Versand. nach der Endabnahme durch Ihn, verpackt er die Boote und sorgt für einen sicheren Versand.

das ist der Besprechnungsraum von Carplounge, hier werden die fertigen Boote für Kunden bereitgestellt, die Ihre Boote selber abholen möchten. selbtverständlich bieten wir bei der Abholung auch eine kostenlose Einweisung des Bootes an unserem See an. neben den Futterbooten für Angler entwickeln und produzieren wir auch Boote für die Industrie und Forschung: dieses große Boot zum Beispiel, wird von der Industrie zum Mappen in Verbindung mit dem Carplounge Autopiloten eingesetzt. wir waren jetzt in allen Abteilungen. Fehlt nur noch der Inhaber, den wir jetzt besuchen. Hi Seb, na wie gehts? Ich hoffe ihr hattet einen interessanten Rundgang durch die Firma? ja das hatten wir. Ich denke die meisten Fragen konnten beantwortet werden 🙂

728x90-a1

Category:

Boat Plans

Leave a Reply